Content

Aus welchem Material sind Implantate?

Ein Implantat ist ein Fremdkörper in einem biologischen System. Um die normalen Abstoßungsreaktionen des Körpers zu vermeiden, muss ein Material mit höchstmöglicher Biokompatibilität (Verträglichkeit) gewählt werden.

Hier hat sich seit vielen Jahren der Werkstoff Titan bewährt, der auch in der allgemeinen Chirurgie zum Einsatz kommt. Um die Knochenhaftung zu verbessern haben die Implantate eine raue Oberfläche, die durch Beschichtung, Ätzung oder Bestrahlung erreicht wird.

 

Praxis Prophylaxe Kinder Parodontologie Therapiekonzept Implantologie News